Skip to main content
Alternativer Text zum Bild

Epochenfächer

Epochenunterricht wird in den Fächern durchgeführt, in denen Sachgebiete in sich geschlossen behandelt werden können.

In der ersten Klasse sind dies das Formenzeichnen, Erzählungen aus Natur und Jahreszeiten, Umwelt und Heimat des Kindes, Schreiben, Lesen und Rechnen.

Mit der Zeit werden die Epochen immer differenzierter - Deutsch, Sachkunde, Heimatkunde (später Erdkunde), Tierkunde und Menschenkunde, Pflanzenkunde, Gesteinskunde, Physik, Rechnen (später Mathematik), Geometrie und Himmelskunde treten auf den Lehrplan.

In der Oberstufe werden Deutsch, Geschichte, Wirtschaftsgeografie, Mathematik, Physik, Chemie, Biologie, Geographie und Kunst als Epochen unterrichtet.

Gebiete, die laufender Übung bedürfen, wie beispielsweise die Fremdsprachen oder der künstlerische Unterricht, werden in Fachstunden erteilt.